Free Private Cities Logo

Sicherheit. Freiheit. Wohlstand.

Was ist eine Freie Privatstadt?

STELLEN SIE SICH VOR...

Ein privates Unternehmen bietet Ihnen die grundlegenden Dienstleistungen eines Staates, den Schutz von Leben, Freiheit und Eigentum, in einem abgegrenzten Gebiet innerhalb eines Gastgeberstaates.

SIE ZAHLEN...

Einen festgelegten Jahresbeitrag für diese Leistungen. Die jeweiligen Rechte und Pflichten sind in einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Stadtbetreiber festgelegt. Abgesehen davon können Sie tun was Sie wollen, solange Sie die Rechte Anderer nicht beeinträchtigen.

SOMIT...

Sind Sie ein gleichberechtigter Vertragspartner mit einer gesicherten Rechtsposition, anstatt den sich ständig ändernden Launen der Politik ausgesetzt zu sein. Außerdem nehmen Sie nur teil, wenn Ihnen das Angebot zusagt.

Mehr

Warum wir Freie Privatstädte brauchen

Weltweit sind Gesellschaften von wirtschaftlicher Stagnation, Vertrauensverlust und sozialen Unruhen betroffen. Es scheint, dass die alten Regierungsformen an ihre Grenzen stoßen, selbst in den westlichen Demokratien. Freie Privatstädte können helfen, die gesellschaftlichen Missstände zu lösen, die derzeit so viele Länder plagen.

Mehr

Freie Privatstädte sind ideal für…


Unser Angebot

  • Strukturierung

    Strukturierung

    Free Private Cities Inc. bietet Interessenten und Regierungen Hilfe bei der Strukturierung von Freien Privatstädten oder Sonderzonen, die über herkömmliche Sonderwirtschaftszonen hinausgehen.

  • Betrieb

    Betrieb

    Free Private Cities Inc. steht bereit, eine Freie Privatstadt oder Sonderzone auf der Grundlage eines Vertrages mit dem Gastgeberstaat zu betreiben.

  • Migrant Cities

    Migrantenstädte

    Free Private Cities Inc. ist in der Lage, Migrantenstädte als Lösungsbeitrag für die Migrationskrise zu konzipieren und zu betreiben.


Ein neuer Markt entsteht

Immer mehr Menschen und Unternehmen leiden unter weniger Sicherheit, weniger Freiheit und immer neuen Regeln. Ihnen ein sicheres, freies, erschwingliches und berechenbares neues Zuhause zu geben, das auf einem echten, durchsetzbaren Vertrag basiert, könnte einen neuen Markt begründen.

Die Gründung von Freien Privatstädten in ehemals unbewohnten oder aufgrund politischer Instabilität unattraktiven Lagen wird nicht nur den Wert des Grundeigentums, sondern auch den Wert der Betreibergesellschaft erheblich steigern. Das Tüpfelchen auf dem i: Wenn das Konzept einmal erfolgreich ist, kann es auf der ganzen Welt wiederholt werden.

Mit dem richtigen Rahmen ist erstaunlicher Wohlstand möglich: Die unabhängige Stadt Singapur hat das durchschnittliche Pro-Kopf-BIP der Welt in weniger als 30 Jahren und das der USA in weniger als 50 Jahren überholt.

Das Potenzial Freier Privatstädte ist vergleichbar. Die rechtzeitige Investition in den „Markt des Zusammenlebens“ kann sehr profitabel sein. Neben Beteiligungsmöglichkeiten an Immobilien und Unternehmen gibt es die Option, in die Betreibergesellschaft einer Freien Privatstadt zu investieren, zumal für diese ein späterer Börsengang möglich ist. Mehrere Projekte sind bereits in Arbeit. Interessenten wenden sich bitte direkt an uns.

Mehr